Unser Honig der Saison 2016 ist leider ausverkauft! Neuen Honig gibt es ab Juni 2017. 

Vielen Dank für Ihr Interesse - Ihr OhHoney Team

UNSERE BIENENVÖLKER

UNSERE STANDORTE

UNSER HONIG

UNSERE PRODUKTE

Warum Oh Honey?

Die Idee von Oh Honey wurde geboren, als sich vor einigen Jahren die Problematik des Bienensterbens verschärfte und öffentlich viel darüber diskutiert wurde. Als Gründer von Oh Honey habe ich mich damals gefragt, was kann ich persönlich für die Bienen tun?
Aufgewachsen auf dem Land in einer unbeschwerten Zeit, hege ich den großen Wunsch ein Stück dieser Vollkommenheit für andere zu bewahren.
Dazu gehört für mich eine artenreiche und vielfältige Natur, die sich frei entfalten und entwickeln kann. 
 
Das Wesen der Biene und eines Bienenvolkes ist dabei ein ganz Besonderes. So versuche ich dieses Wesen und deren Natur so wenig wie möglich zu beeinflussen und eine Umgebung zu schaffen, in der sie natürlich und unbelastet leben können. Ein kleines Bienenparadies.
 
Deshalb verwende ich ausschließlich Holzbeuten - biologisch verarbeitet - biologische Mittelwände und natürliche Mittel zur unvermeidlichen Behandlung der Varroamilbe. Die Völker werden nicht nach Leistung, Ertrag oder Freundlichkeit bewertet und ich verzichte bewusst auf Königinnenzucht. In unserer Umgebung gibt es ein artenreiches und vielfältiges Angebot an Pollen und Nektar für die Bienen, so dass sie die ganze Saison über reichlich Nahrungsquellen verfügen. Und ich störe unsere Bienen so wenig wie möglich, doch so oft wie nötig.
 
Mit Oh Honey kann ich diese Werte in einem Produkt verpacken und versuchen, anderen Menschen eine Freude zu machen.

 

„Verantwortung und Genuss gehören zusammen, unsere Lebensmittel sollen gut, sauber und fair sein“. Slow Food Deutschland e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© comfortbrands